Das richtige Make-up finden

Frauen haben meistens die größten Probleme damit, das passende Make-up zu finden und so kommt es nicht selten vor, dass die ein oder andere Person unpassend geschminkt ist. Gerade bei hellen Hauttypen muss man besonders vorsichtig sein und darf nie zu viel Make-up verwenden. Ansonsten sieht man sehr schnell billig aus.

Bei hellen Hauttypen sehen zartrosa Wangen immer schön aus. Mit den richtigen Produkten kann helle Haut noch schöner zu Geltung gebracht werden. Man braucht auf jeden Fall eine gute Feuchtigkeitscreme, einen Abdeckstift, eine Foundation, Blush mit Perlmutt Effekt, Lidschatten und einen hellen, rosa Lippenstift. Damit der Teint noch besser zum Vorschein kommt, sollte man den Make-up Farbton entsprechend wählen. Wichtig ist nur, dass man keine zu dunkle Farbe wählt, weil dann das Gesamtbild unnatürlich und maskenhaft aussehen wird.

Wer einen kühlen Blondton trägt und helle Haut hat, sollte generell kalte Farben wie Lachs, Rose oder Mauve wählen. Der Nude Effekt wird auch mit eisigen Pastellfarben erzielt. Wer eher helle brünette Haare aber trotzdem helle Haut hat, sollte auf warme Farben zurückgreifen. Ein Rot mit einem Braunstich sieht hier immer hervorragend aus. Ein perfektes Make-up wird erst dann perfekt, wenn die Haut gut gereinigt wurde und entspannt. Vor dem Schminken sollte man auf jeden Fall eine Feuchtigkeitscreme auftragen, die das gereinigte Gesicht mit ausreichend Elastizität versorgt.

Damit man einen perfekten Teint bekommt, müssen alle Rötungen und Unreinheiten abgedeckt werden, was am besten mit einem speziellen Abdeckstift möglich ist. Eleganter wird das Ganze dann, wenn man eine flüssige und pudrige Grundierung auflegt. Man sollte immer eine Foundation wählen, die dem eigenen Hautton entspricht und nicht zu hell oder zu dunkel ist. Da Transpaenz und Natürlichkeit derzeit ganz hoch im Kurs stehen, sollte man einen rosigen Blush mit Lichtreflexen auswählen, den man leicht auf die Wangen auftragen kann.

Wer seine Augen nicht schminken möchte, sollte mal ein Wimpernserum ausprobieren, das dafür sorgt, dass die eigenen Wimpern überdimensional lang werden. Das wiederum sorgt für einen verführerischen Augenaufschlag – und das zu jeder Zeit. Auch mit langen Wimpern kann man aber auch einen metallischen Lidschatten auswählen, der einen intensiven Blick verleiht. Die Lippen können mit einem Gloss-Lippenstift nachgeschminkt werden. Für einen romantischen Effekt sorgt man, wenn man Lachs oder Mauve-Farben auswählt. Wer gerne etwas dunkler sein möchte und gebräunt aussehen will, der sollte einen leichten Selbstbräuner anwenden oder einfach ein Sonnenpuder auftragen. Beides wird für einen lebendigen Teint sorgen.

Auch interessant...

Wimpern künstlich verlängern

Osmose Wasserfilter für die Gesundheit und schönere Haut

Gesund abnehmen

Gesündere Wimpern durch Wimpern Booster